Alternative Push-Dienste für Android

Soll ein Smartphone mit möglichst geringer Verzögerung aus dem Internet über Neuigkeiten informiert werden, kommt in der Regel ein Push-Dienst zum Einsatz. Gängige Anwendungen dafür sind etwa die Benachrichtigung über neue Emails und Sofortnachrichten sowie Breaking News und Sportereignisse. Auf Android realisiert man Push in den meisten Fällen mit Google Cloud Messaging (GCM), einem Teil der Google Play Services. Somit verpflichtet man den Nutzer zur Verwendung des Google Dienstes und eines passenden Accounts. Doch was kann man tun, wenn man auf Google verzichten möchte oder gar muss?

Weiterlesen...

Droidcon 2015 – Wir sind dabei!

  Maik und Dennis haben sich mit dem Vortag "Google on Android - Are there alternatives?" als Speaker bei der Droidcon 2015 in Berlin beworben und sind aus über 160 Vorträgen ausgewählt worden. Der Vortrag wird mit einigen Blogbeiträgen begleitet und vorbereitet werden. Wir sind gespannt! Informationen zu dem Vortrag und der Konferenz sind auf der Website zu der Konferenz zu finden.

Weiterlesen...

Android: Launcher Icon zur Laufzeit ein- und ausschalten

Der Launcher von Android listet alle Apps auf - oder vielmehr die startbaren Komponenten der Apps. Üblicherweise legt ein Entwickler über das Manifest der App statisch fest, welche Komponenten im Launcher auftauchen. Doch manchmal möchte man zur Laufzeit festlegen, ob ein Start-Icon angezeigt wird oder nicht. Ein Anwendungsfall hierfür kann die einmalige Einrichtung eines Hintergrunddienstes sein. Nach erfolgter Einrichtung soll das Icon aus dem Launcher verschwinden.

Weiterlesen...

Speech2List mit Samsung Galaxy Gear Unterstützung

Samsung ist auf dem Markt der Wearables inzwischen mit mehreren Modellen vertreten. Die zweite Generation setzt nicht mehr auf Android als Betriebssystem, sondern auf das eigene Tizen. Die Kompatibilität zu Samsung Android Smartphones ist natürlich nach wie vor gegeben.  

Weiterlesen...

Nordmedia Hackathon

Ende vergangener Woche trafen in Hannover Medienfachleute auf Softwareentwickler. Innerhalb von 24 Stunden wurden Ideen aus den Bereichen Funk und Fernsehen, Online- und Printmedien vertieft und exemplarisch umgesetzt. Tri, Thomas und ich nahmen die Herausforderung an.

Weiterlesen...